High Art Sudios

High Art Studios ist ein Künstler-Kollektiv, das künstlerisch wertvolle Erfahrungen für Cannabisfreunde erschafft. Die von unseren Künstlern geschaffenen Bilder basieren auf alten Reise-, Zirkus-, Zauber-, Obstkisten-, Rock- und Pop-Art-Stilen. Wir schaffen Kunst, die von 420-Enthusiasten auf der ganzen Welt genossen wird.

Wir sind stolz darauf, dass wir Drucke, Softgoods und andere Waren von höchster Qualität herstellen, und wir unterstützen diese Hingabe mit einem erstklassigen Kundendienstprogramm. Die Kunstwerke, die Sie auf unserer Website sehen, sind einzigartig und innovativ. Wenn Sie genau hinsehen, werden Sie die unterliegenden Themen bemerken, um die wir jedes Bild aufbauen.

Wir möchten uns einen Moment Zeit nehmen, um die Tatsache zu feiern, dass elf unserer Bilder ausgewählt wurden, um auf dem Haupt-Set der Netflix-Fernsehserie „Disjointed“ von Chuck Lorre gezeigt zu werden.

High Art Studios sind 2022 erstmals Teil der Aussteller-Community der Hanfmese Cannafair in Düsseldorf.

Vorheriger ArtikelSmoking
Nächster ArtikelMedusaFilters

Mehr zur Cannafair

Mehr zur Cannafair

„Cannabis-Hearing“: erster Schritt zur Legalisierung?

Endlich ist man mal wieder ein Stück schlauer in Sachen Cannabis-Legalisierung – das gilt zumindest für Karl Lauterbach und die anderen für das Thema...

Justizminister: legales Cannabis bis Frühjahr 23

Na also, es geht doch! Nachdem es zuletzt wieder etwas still geworden war um das aufsehenerregende Projekt Cannabis-Legalisierung, scheint es nun reg...

Der Fahrplan für die Cannabis-Legalisierung

Die Ernennung des SPD-Politikers Burkhard Blienert zum neuen Bundesdrogenbeauftragten wurde von der deutschsprachigen Cannabis-Community mi...

Deutscher Bauern freuen sich auf legalen Hanf

Das der Bauer nicht kennt, frisst er nicht“ – so lautet ein bekanntes altes deutsches Sprichwort. In Sachen Hanf-Anbau scheint das allerdings nicht g...