Kiffer-Freundebuch

Hin und wieder kommen Produkte neu auf den Markt, bei denen man nicht umhinkommt, sich zu fragen, wieso das erst jetzt jemand “erfunden” hat. Auch wenn es sich bei diesem “One & only” Kiffer-Freundebuch eher um ein Spaßprodukt handelt, erstaunt, dass es so etwas bisher nicht gegeben hat. Ein super lustiges Goodie für Reggae-Festivals, Hanfmessen oder einfach die nächste Session unter Cannabisfreunden. 

Blick ins Kiffer-Freundebuch

Das querformatige Poesiealbum, in dem deine Freunde etwa nach ihrer liebsten Konsummethode, ihrer Lieblingssorte oder ihrem liebsten Kifferfilm gefragt werden, wird man auf der Cannafair 2023 zu einem moderaten Preis erwerben können. Wer nicht die Geduld hat bis August 23 zu warten (wir könnten’s verstehen), kann auch jetzt schon auf diesem Weg zuschlagen.

Also, wenn deine Erinnerung dich mal wieder im Stich lassen sollte – einfach dieses Buch herauskamen und in nostalgisch alten Zeiten schwelgen. Auch dank des moderaten Kaufpreises ein super Geschenk-Tipp für Kiffer!

2023 wird das spassige Kiffer-Freundebuch erstmals Teil der Aussteller-Community der Hanfmesse Cannafair sein.

Mehr zur Cannafair

Mehr zur Cannafair

Lauterbach präsentiert offizielle Eckpunkte

Lange, lange Jahre herrschte in Sachen Cannabis-Legalisierung Stillstand in Deutschland – doch momentan kann man sich vor Eckpunkt-Papieren zum Thema...

„Cannabis-Hearing“: erster Schritt zur Legalisierung?

Endlich ist man mal wieder ein Stück schlauer in Sachen Cannabis-Legalisierung – das gilt zumindest für Karl Lauterbach und die anderen für das Thema...

Justizminister: legales Cannabis bis Frühjahr 23

Na also, es geht doch! Nachdem es zuletzt wieder etwas still geworden war um das aufsehenerregende Projekt Cannabis-Legalisierung, scheint es nun reg...

Der Fahrplan für die Cannabis-Legalisierung

Die Ernennung des SPD-Politikers Burkhard Blienert zum neuen Bundesdrogenbeauftragten wurde von der deutschsprachigen Cannabis-Community mi...