Speaker: Martin Anker

Der Gründer und Geschäftsführer von SANlight entwickelt und produziert hocheffiziente und hochwertige LED-Leuchten. Die Erfahrungen, die er auf seiner eigenen CBD-Farm in der Schweiz gesammelt hat, die Forschung im SANlight-Pflanzenlabor in Österreich sowie die Realisierung von verschiedenen Projekten wie Indoorfarmen, Social Clubs und Gewächshäusern sind wichtige Bestandteile seiner langjährigen Erfolgsgeschichte. Diese Erfahrung ermöglicht es ihm, ein Projekt ganzheitlich zu betrachten und somit alle Einflussfaktoren und Komponenten eines Projektes dieser Größenordnung einzubeziehen. Dies ist der Schlüssel zum Erfolg und zur nachhaltigen Planung.

Die Optimierung des Energieverbrauchs, der Lichtintensität in den verschiedenen Wachstumsphasen und der Lichtverteilung über die gesamte Anbaufläche sind nur einige der Themen, in die er Einblick geben kann. Von SANlight geplante und realisierte Anlagen finden sich mittlerweile auf der ganzen Welt. Dies und sein visionäres Denken bieten einen guten Ausblick auf die Zukunft der Branche in Europa, während die Legalisierung in Deutschland kurz bevorsteht.

Auf der Cannafair 2024 wird Martin Anker einen Vortrag darüber halten, inwiefern man die Qualität der Rahmenbedingungen beim Licht-Set-up berücksichtigen muss.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Mehr zur Cannafair

Mehr zur Cannafair

Nach Legalisierung: neue Führerschein-Regeln

Nachdem seit gestern, dem 1. April in die Legalisierung von Cannabis gilt – wird nun offenbar auch zügig die für viele Konsumenten elementare Führers...

Deutschland legalisiert Cannabis

Die von Konsumenten und Industrie lang erwartete Teil-Legalisierung von Cannabis ist in Kraft. Am Abend des Ostersonntag versammelten sich etwa 1.500...

Deutscher Bundestag hat Legalisierung beschlossen

Ein Riesen-Schritt in Sachen progressiver Drogenpolitik und hin zum Ende der Cannabis-Prohibiton ist geschafft! Am vergangenen Freitag hat der Bundes...

Cannabis-Gesetz diesen Monat im Bundestag

Wir schreiben mittlerweile das Jahr 2024 – seit dem Koalitionsvertrag der Ampel-Regierung sind ein paar Jahre vergangen. Doch wie steht es nun um Säu...