Sweedbar CBD

Warum vegan – und warum Hanfprodukte? Wir möchten die Welt ein Stück besser machen und unseren Planeten schöner verlassen als wir Ihn vorgefunden haben. Wir übernehmen Verantwortung für unsere nächste Generation und für eine nachhaltigere Zukunft. Wir müssen endlich aufhören unsere Erde und deren Schätze auszubeuten und alles zu roden. Es ist Zeit zum handeln und zum umdenken. Jeder einzelne kann seinen Beitrag dazu leisten. Wie Gandhi schon sagte: „Sei Du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt“. Wir sehen es als unsere Pflicht, unseren Lifestyle und Konsum zu ändern.

Mit gutem Beispiel gehen wir voran und möchten nur saubere, gesunde Produkte produzieren und vertreiben, die einen großen Nutzen für unseren Körper und unser Wohlbefinden haben. Fair produzierte Lebensmittel im Einklang mit Mensch, Tier und der Natur. Zurück zu unseren Wurzeln, „Back to the roots“. Dabei konzentrieren wir uns in erster Linie voll auf den Rohstoff Speisehanf, kaum eine andere Pflanze bietet so viele Möglichkeiten und hat so einen großen Nutzen, wie Hanf, darum wird er auch Nutzhanf genannt. Er ist zu 100% verwertbar und die perfekte Pflanze zum anbauen und für eine regionale Wertschöpfungskette. Und das Beste: es schmeckt! Also, wer von der oben abgebildeten Hanf-Leckerei auch Heißhunger bekommt, ist an unserem Stand definitiv richtig.

Sweedbar CBD ist 2022 erstmals Teil der Aussteller-Community der Hanfmesse Cannafair.

Vorheriger ArtikelParadise Seeds
Nächster ArtikelHortitec

Mehr zur Cannafair

Mehr zur Cannafair

„Cannabis-Hearing“: erster Schritt zur Legalisierung?

Endlich ist man mal wieder ein Stück schlauer in Sachen Cannabis-Legalisierung – das gilt zumindest für Karl Lauterbach und die anderen für das Thema...

Justizminister: legales Cannabis bis Frühjahr 23

Na also, es geht doch! Nachdem es zuletzt wieder etwas still geworden war um das aufsehenerregende Projekt Cannabis-Legalisierung, scheint es nun reg...

Der Fahrplan für die Cannabis-Legalisierung

Die Ernennung des SPD-Politikers Burkhard Blienert zum neuen Bundesdrogenbeauftragten wurde von der deutschsprachigen Cannabis-Community mi...

Deutscher Bauern freuen sich auf legalen Hanf

Das der Bauer nicht kennt, frisst er nicht“ – so lautet ein bekanntes altes deutsches Sprichwort. In Sachen Hanf-Anbau scheint das allerdings nicht g...